Bremer Hotels

Im Zentrum der Kongress-, Hafen- und Hansestadt Bremen finden Sie unsere Privathotels und Stadthotels: das Hanse Komfort Hotel Bremen, das Hotel Hanseatic Bremen, das Boutique Turmhotel Weserblick Bremen, das Hotel Haus Bremen garni, das Hotelschiff Perle Bremen, das H5 Hotel Bremen, die Design Apartments Bremen sowie das Mobile Hotel Bremen. Unsere Hotels  zeichnen sich durch ihre individuelle Atmosphäre aus. Ob Geschäftsreise, Konferenz oder ein privater Aufenthalt: In den Hotels der Hotelgruppe Kelber Bremen erwarten Sie in ruhiger Lage, moderne  und geschmackvoll eingerichtete Hotelzimmer zu fairen Preisen. Einige Hotels befinden sich im Zentrum von Bremen-Deutschland. Selbstverständlich können Sie unsere Hotelzimmer und Apartments ganz einfach online über unser eigenes Hotelbuchungssystem reservieren.

 

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Vom komfortablen Stadt-Hotel bis zum einzigartigen Hotelschiff Perle Bremen - unsere Hotels bieten für jeden Anlass den passenden Rahmen in attraktiver Lage. Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich überzeugen! Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer gehobenen Atmosphäre in der geschichtsträchtigen und bemerkenswerten Freien und Hansestadt Bremen.

 

Erkunden Sie die lebendige Bremer Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Bremer Rathaus, die Bremer Stadtmusikanten, den Bremer Marktplatz oder den Bremer Roland. Unser Hotel Hanseatic Bremen liegt im Glockengang, nur wenige Minuten von der 'Flaniermeile' Bremer Schlachte entfernt. Die Bremer Schlachte hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Anziehungsmagneten der Stadt Bremen entwickelt. Ob sie Hafenrundfahrten unternehmen, Schiffe oder die Bremer Hansekogge bestaunen möchten oder das pulsierende Bremer Leben kennen lernen möchten, all dies ist an der Bremer Schlachte möglich. In den Monaten Mai bis September findet jeden Samstag der Bremer Kajenmarkt statt. Ein Muss für jeden Bremen Besucher. Auch diese Bremer Sehenswürdigkeit ist nur ein paar Meter von unserem Hotel Hanseatic Bremen und dem Hotelschiff Perle Bremen entfernt.  Ab August 2012 bieten wir neuerdings Design Apartments in Bremen an. Unser H5 Hotel Bremen, das nur 400 Meter vom Weserstadion entfernt liegt, ist im Low Budget Bereich angesiedelt.

 

Das Team der Hotelgruppe Kelber Bremen würde sich freuen, wenn sie sich bei einem ihrer Bremenbesuche für eines unserer Hotels entscheiden würden. Unsere Hotelrezeption und Hotelbar des Hanse Komfort Hotel ist 24 Stunden für unsere Hotelgäste geöffnet.

 

 


Wer viel reist und dabei Komfort genießen möchte, leistet sich gerne ein Hotel für die Nacht. Besonders Geschäftsleute, die aus beruflichen Gründen viel unterwegs sind, sind sehr froh, wenn ihnen dann zum Feierabend ein frisch gemachtes Bett in einem schön eingerichteten Hotelzimmer erwartet. Die Bremer Hotels bieten diese Vorzüge allemal. Sie sind in der ganzen Stadt verteilt. Persönlich empfehle ich die Bremer Hotels der Hotelgruppe Kelber. Es handelt sich um fünf verschiedene Hotels, von denen eines ganz bestimmt Ihre individuellen Bedürfnisse befriedigen kann. Das Hanseatic, eines der kleinen aber sehr gemütlichen Bremer Hotels, liegt direkt in der Innenstadt. Das Turmhotel Weserblick bietet, wie der Name schon sagt, eine Aussicht direkt auf die Weser. Weitere Bremer Hotels der Hotelgruppe sind das beliebte Haus Bremen und das große Hanse Komfort Hotel. Das Haus Bremen zählt auf jeden Fall zu den günstigeren Bremer Hotels. Das Hanse Komfort Hotel ist ein Standard der Drei-Sterne-Hotels und vermittelt jedem Besucher ein wahres Hotelfeeling, denn es ist mit 80 Zimmern eines der größeren Bremer Hotels. Genießen Sie das Bier an der Bar oder ein Bad in einem der Vollbad-Badezimmer! Wenn Sie gerne das Wasser mögen: Eine Besonderheit ist das Hotelschiff der Gruppe Kelber, welche unter den Bremer Hotels eine wahre „Perle“ ist. Nicht jede Stadt kann sich mit einem Hotelzimmer auf dem Wasser brüsten! Wer also eine besondere Nacht in einer Besonderheit der Bremer Hotels erleben möchte, der bucht das Hotelschiff Perle. Aber schnell, denn sie ist immer früh ausgebucht! Die Bremer Hotels der Hotelgruppe Kelber sind in jedem Fall ein schönes Erlebnis!
Hallo Friedrich,

ich weiß, du bist zurzeit sehr beschäftigt, aber du kennst dich doch gut mit Bremer Hotels aus. Ich bin momentan auch sehr im Stress, weil ich ja meinen fünfzigsten Geburtstag ganz groß feiern möchte. Ich hab auch einige Freunde und Bekannte eingeladen, die nicht aus Bremen kommen. Leider bekomme ich die alle nicht bei mir zu Hause unter.
Kannst du mir ein paar Bremer Hotels empfehlen? Es gibt so viele Bremer Hotels, egal wo man sucht, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Da fiel mir doch mein Experte ein.
Also es wäre sehr schön, wenn es ein Bremer Hotels ist, wo ich drei Ehepaare und ein Einzelzimmer bekommen könnte. Mit Frühstück und schön wäre es auch, wenn alle im selben Hotel untergebracht werden, dann können sie sich beispielsweise nachts ein Großraumtaxi teilen, dann schießen die Umkosten nicht so ins Unendliche.
Meine Gäste reisen nachmittags an, vielleicht kann ich sie erst kurz zu ihrem Bremer Hotels bringen und dann gibt es bei mir Kaffee und Kuchen. Du hast mir auch noch nicht gesagt, ob du schon zum Kaffee da bist oder erst später kommst.
Du weißt ja ich wohne in der Neustadt, also vielleicht gibt es ja ein gutes Bremer Hotels im Zentrum, dann ist es nicht weit von mir und meine Gäste können sich am nächsten Tag noch unsere schöne Hansestadt ansehen.
Auch der Preis pro Doppelzimmer sollte nicht die siebzig oder achzig Euro übersteigen, wenn es geht.
Ich hoffe meine Bitte ist nicht zu viel verlangt. Wenn es dir zu viel wird, sag mir doch einfach Bescheid, dann schaue ich mich eben nach Bremer Hotels um. Du bist und bleibst trotzdem zu meiner Geburtstagsfeier eingeladen!
Kommentar von Kelber | 2012-04-28 20:35:27